Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal
Vorrunden und Endrunden

 

16.+17. Juni
29.+30. September

2018


Endrunde

27. Juni 2018

Die Ausrichtung der Endrunde wurde an den HTC Stuttgarter Kickers vergeben!

Die Landesverbände von Westdeutschland, Berlin, Hamburg und Hessen haben sich mit jeweils zwei Auswahlmannschaften für die Endrunde des U16-Länderpokals qualifiziert, dazu kommen Baden-Württemberg und Niedersachen bei den Mädchen sowie Bayern und Mitteldeutschland bei den Jungen.

Neu ist, dass bei der Länderpokal Endrunde auch ein 7.Team dabei sein soll. Das Team besteht aus Spieler/innen, die sich mit ihrem Team nicht für die Endrunde haben qualifizieren können, aber perspektivisch für die Bundestrainer interessant sein könnten.  

Diese insgesamt 14 Teams werden am 29./30. September in Stuttgart die Endrunden um den Hessenschild (Mädchen) und den Franz-Schmitz-Pokal (Jungen) austragen.

 

Achtung:

Der augenblicklich veröffentlichte Spielplan für die Endrunde ist nur ein Entwurf, da er noch nicht die Spiele der 7. Teams berücksichtigt. 

 
Die Länderpokale 2018
Feld
Auswahl
» Endrunde
» Vorrunde
» Spielmodus
» Downloads
» Fotoalben
» Weitere Infos
» Siegerlisten
Hessenschild ER
» Baden-Württemberg
» Hamburg
» Hessen
» Berlin
» Westdeutschland
» Niedersachsen
Franz-Schmitz-Pokal ER
» Westdeutschland
» Hamburg
» Hessen
» Berlin
» Bayern
» Mitteldeutschland
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de