Hockey Nachrichten

 

Inklusions-Hockeyturnier am 7. April 2018

Von 10-13 Uhr beim Club an der Alster

 

21.03.2018 - Am 7. April 2018 findet im Club an der Alster das Inklusions-Hockeyturnier statt. Das Hallenturnier richtet sich an alle sportbegeisterten Menschen mit oder ohne Behinderung.

 

Die Spielidee: Hockeyspieler aus norddeutschen Vereinen (bis ca. 16 Jahre alt) spielen ein Turnier zusammen mit den HOCKEYS.

 

In insgesamt fünf durchmischten Mannschaften wird „jeder gegen jeden“ gespielt. So schaffen wir inklusive Begegnungen. Im Vordergrund steht der gemeinsame Spaß und die Freude am Wettkampf.

 

Teilnehmende Mannschaften neben den HOCKEYS sind dieses Jahr:

 

  • UHC Hamburg: Uhlenhorster Hockey-Club e.V.
  • Klipper THC: Klipper Tennis- und Hockey-Club auf der Uhlenhorst e. V.
  • DCADA: Der Club an der Alster e.V.
  • HTHC: Harvestehuder Tennis- und Hockey-Club e.V.

 

Eingeladen sind alle Sportinteressierten, Fans, Freunde und
Angehörige der HOCKEYS: Kommen Sie zum Inklusions-Hockeyturnier 2018!

 

Wann: 7. April 2018 von 10-13 Uhr
Wo: Club an der Alster e.V., Hallerstraße 91, 20149 HH
Wieviel: Der Besuch ist kostenlos

 

» Mehr dazu auf Lebenshilfe Hamburg...

 

 

 
19. Dezember 2018
« zurück
» mehr Nachrichten
Link teilen
   
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de