» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

DHB Bundesausschuss

Die Feldsaison 2019/20 der Erwachsenen wird bis 31. Juli 2021 fortgesetzt

 

23.05.2020 - Auf der Videokonferenz am 19. Mai 2020 verständigte sich der Bundesausschuss auf die Fortsetzung der Feldsaison 2019/20 für die Regionalligen und die Landesligen der Erwachsenen:

"Meinungsbild

• Die Saison 2019/2020 ist unterbrochen und wird auf die Saison 2019/2020/2021 gestreckt unter Beibehaltung der bisherigen Ergebnisse (Ende der Saison 31.07.2021). Das Ganze steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des SOA und deren Bestätigung durch das Präsidium des DHB.

• Der Zeitpunkt des Starts der Fortsetzung ist abhängig von den regionalen Gegebenheiten, spätestens aber ab April 2021.

Klarheit über den Start der Fortsetzung besteht bereits im Osten, Westen und Süden. Der Norden bedarf noch einer Einigung. Die Umsetzung obliegt den Landes- bzw. Regionalverbänden."

Dieses wurde auf der gestrigen Sitzung des Bundesrats bekanntgegeben.

Spielmöglichkeit bis zur Fortsetzung der Saison

in Niedersachsen

 

Wenn die Saison 2019 nach der Unterbrechung im April 21 fortgesetzt wird und eine Spielmöglichkeit in Wettkampfform für Erwachsene im September/Oktober 2020 möglich sein sollte, werden wir in Niedersachsen unseren Vereinen, die sich daran beteiligen wollen, eine Spielform anbieten.

Einsatz von SR-Beobachtern in den OL/VL des NHV & BHV

Schiedsrichter Qualitätssicherung

 

Einsatz von SR-Beobachtern in den OL/VL des NHV & BHV

Die Vorstände der beiden Landesverbände NHV & BHV haben auf Antrag der beiden Vorstände

Schiedsrichter beschlossen, dass

  • SR-Beobachter von Spielen in eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30,00 € je Spiel sowie eine Erstattung der Fahrtkosten in Höhe von 0.30 € je km erhalten,
  • die Vergütung für den Beobachter einschließlich Fahrtkosten vom Heimverein vor Ort zu zahlen und in den Spielberichtsbogen einzutragen ist und damit in die Umlage der SR-Kosten mit einfließt.

Die Ansetzung von Beobachtern erfolgt allein durch die Vors. des SRA der Landesverbände NHV &

BHV oder eine von Ihnen beauftragte Person und muss im Spielplan des Internets eingetragen sein.

 

Jens Merchel Jan-Hendrik Kasper
Vorstand Schiedsrichter NHV Vorstand Schiedsrichter BHV 

März 2020

DHB bietet Übungspaket im Rahmen der Kampagne "#mitAbstandbestesTraining" an

Hilfestellung beim Wiedereinstieg in das Training (und auch die Zeit danach)

 

01.06.2020 - Der DHB hat das erste Übungspaket im Rahmen der Kampagne #mitAbstandbestesTraining geschnürt. Unter der Federführung von Valentin Altenburg und Adi Pasarakonda wurde hier der Themenschwerpunkt „Umspielen“ für das Vereinstraining erstellt, der den Trainerinnen und Trainern eine Hilfestellung beim Wiedereinstieg in das Training (und auch die Zeit danach) geben soll.

» mitAbstandbestesTraining

"Sportliche Träume platzen nicht nur durch Pandemien."

Vor 40 Jahren stoppte die Politik die Sportler

 

Die olympischen Spiele 2020 in Tokio sind, wie bekannt, wegen der Corona Pandemie verschoben worden. Im Mai 2020 jährte sich der Olympia-Boykott der Spiele in Moskau 1980 durch die westlichen Nationen zum 40. Mal. Mit ihrem Einmarsch in Afghanistan Ende 1979 hatte die Sowjetunion nicht nur die politische Landkarte, sondern auch die Geschichte der Spiele verändert. Natürlich waren auch die bundesdeutschen Hockeymannschaften betroffen. Was das für die Athleten bedeutete, hat der hannoversche Journalist Carsten Schmidt in seinem Artikel am Beispiel von Reinhard "Felix" Krull beleuchtet

Olympia-Boykott 1980

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 30 Tage:


03.06.2020 - NHV

Einsatz von SR-Beobachtern in den OL/VL des NHV & BHV »


YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de