Allgemein

Hockey Nachrichten

WM-Kader der deutschen Ü40-, Ü45-, Ü50- und Ü55-Teams stehen fest!

Umfangreicher Sichtungslehrgang über Ostern in Krefeld

 

23.04.2014 - Es war wieder ein unglaubliches Erlebnis. Über 100 Senioren Ü40, Ü45, Ü50, und Ü55 waren gut vorbereitet und hoch motiviert zum Treffen Ostern in Krefeld angereist. Noch nie waren die Spieler so heiß und angespannt, um ihre Leistung zu zeigen. Das Training in den einzelnen Altersgruppen und die Spiele untereinander am Freitag dienten dem Feinschliff und der Mannschaftsformung für die kommende WM. Alle waren mit großer Motivation bei der Sache. Die Trainer konnten sich einen Eindruck verschaffen, um letzte eigene Zweifel für die Nominierung zu beseitigen. Außerdem wurden die Mannschaften für die Turniere am Samstag gefunden.

» weiter lesen

Euro Hockey League: HTHC gewinnt EHL-Finale im Penaltyschießen!

Mo., 21. April in Eindhoven: Harvestehuder THC – Oranje Zwart 5:3 n.P. (2:2, 0:1)

 

21.04.2014 - Der Harvestehuder THC hat in seiner ersten Saison in der Euro Hockey League gleich den Titel gewonnen! Im Endspiel in Eindhoven (NED) setzte sich die Hamburger nach Penaltyschießen mit 5:3 gegen den frisch gebackenen niederländischen Meister und Gastgeber Oranje Zwart durch. Nach der regulären Spielzeit hatte es 2:2-Unentschieden gestanden. Die Hamburger, die nach dem UHC Hamburg der zweite deutsche Verein sind, der sich die europäische Hockeykrone aufsetzt, machten damit das Double perfekt, nachdem Anfang des Jahres bereits der Hallenhockey-Europapokal gewonnen werden konnte.

» weiter auf der EHL-Seite von hockey.de

Frühzeitig Perspektiven und Anforderungen Richtung Weltklasse aufzeigen

Interview mit Bundestrainer Valentin Altenburg über die Nachwuchsarbeit im DHB

 

19.04.2014 - Seit gestern läuft in Mannheim das Vier-Nationen-Osterturnier des männlichen Nachwuchses. Es ist nicht nur der Saisonstart für die U18- und U16-Nationalmannschaften, sondern auch der Beginn einer neuen Konstellation auf der Trainerseite. Hierüber hat sich hockey.de mit Valentin Altenburg unterhalten. Der 32-Jährige ist seit wenigen Monaten U21-Bundestrainer und Cheftrainer für den männlichen Nachwuchsbereich.


» Interview lesen

B-Jugend verpasst im Penaltyschießen den Turniersieg

U16-Jungen der Niederlande triumphieren / Deutsche U18 auf Rang drei

 

21.04.2014 – Knapp am Turniersieg vorbei schrammte die deutsche U16 beim Vier-Nationen-Turnier in Mannheim. Die DHB-Auswahl von Bundestrainer Matthias Becher hatte im Finale gegen den Niederlande eínen 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung gedreht, musste aber noch das 3:3 hinnehmen. Im Penaltyschießen hatten die Gäste mit 4:2 das bessere Ende für sich. Ebenefalls in ein Penalty Shoot Out musste am Ostermontag die deutsche U18. Die Mannschaft von Bundestrainer André Henning konnte nach einem 2:2 gegen England die Entscheidung mit 3:0 für sich verbuchen. „Wir können mit dem Auftritt von beiden Mannschaften zufrieden sein“, zog Cheftrainer Valentin Altenburg ein Fazit.

» Zum Osterturnier der Männlichen U18 in Mannheim
» Zum Osterturnier der Männlichen U16 in Mannheim

Das Grüne Band: Vereine können sich noch bis 31. März bewerben

Die 50 prämierten Vereine erhalten jeweils 5.000 Euro für ihre Jugendarbeit

 

07.03.2014 - Noch bis zum 31. März 2014 können Vereine ihre Bewerbungen für das „Grüne Band“ 2014 beim DHB einreichen. Eine Jury aus Vertretern des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank AG vergibt den bedeutendsten leistungssportlichen Nachwuchspreis bereits zum 28. Mal. Die Entscheidungen der Experten stützen sich auf standardisierte Prämierungskriterien, die auf dem Nachwuchsleistungssportkonzept des DOSB basieren. Die 50 von der Jury prämierten Vereine erhalten jeweils 5.000 Euro für ihre Jugendarbeit und eine Trophäe. Botschafter der Initiative sind Hochspringerin Ariane Friedrich und Hockey-Olympiasieger Moritz Fürste.

» weiter lesen

2. Bundesliga Herren: „Köln ist eine schöne Stadt“

Sachsenwald feiert in der Domstadt zwei Erfolge / SC Frankfurt springt auf Platz zwei

 

13.04.2014 - Gewinner des Wochenendes in der 2. BL Herren war der TTK Sachsenwald. Die Hanseaten konnten als einziger eine Sechs-Punkte-Beute machen und verließen die Abstiegszone der Gruppe Nord. „Köln ist eine schöne Stadt“, freute sich TTK-Trainer Lutz Reiher nach dem 3:1 bei Blau-Weiß und dem 3:2 bei Schwarz-Weiß. Im Süden ist der SC Frankfurt durch vier Punkte in Berlin (3:3 in Charlottenburg, 3:2 in Zehlendorf) auf den zweiten Platz hinter dem noch spielfreien Spitzenreiter Münchner SC vorgestoßen. Auch das Nord-Führungsduo Hannover 78 und Düsseldorfer HC hatte zum Rückrundenauftakt noch frei.

» Zur 2. Bundesliga Herren

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften der Jugend Halle 2014/2015

Jetzt bis 15. Mai bewerben!

 

09.04.2014 - Wir würden uns ausdrücklich auch über Bewerbungen von Clubs freuen, die mit der Ausrichtung Neuland betreten, aber ein engagiertes Team für die Planung stellen. Wichtig ist, dass die Ausrichter unseren teilnehmenden Mannschaften ein unvergessliches Wochenende gestalten und tolle Rahmenbedingungen für spannende Spiele bieten wollen.


Vereine oder Landesverbände, die an der Ausrichtung der Veranstaltungen interessiert sind, finden Hinweise zu den Anforderungen im Jugendbereich unter Download. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 15. Mai 2014 inkl. des ausgefüllten Bewerbungsformulars an weisel@deutscher-hockey-bund.de oder per Post an DHB Jugend, Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach.

» Zuständigkeit und Tipps für Ausrichter (pdf)
» DM-Ausrichtungsbewerbung Halle (pdf)

2. Bundesliga Herren: Köln verliert Nachholspiel

Blau-Weiß unterliegt Oberhausener THC 2:3 / Der Rest hat noch Pause

 

06.04.2014 - Auch eine 2:0-Führung reichte Blau-Weiß Köln nicht zum ersten Punktgewinn in der 2. Bundesliga. Das Nachholspiel zum Auftakt des zweiten Saisonabschnitts ging noch mit 2:3 Toren gegen den Oberhausener THC verloren. Die Gäste sprangen durch den Sieg vom neunten auf den achten Platz der Gruppe Nord vor. Köln dagegen verharrt punktlos am Tabellenende. Für die allermeisten Zweitligisten beginnt die Rückrunde erst am nächsten Wochenende, manche steigen sogar erst nach Ostern in das bis 1. Juni laufende Punktspielprogramm ein. Einen Check zu allen 20 Teams gibt es auf der 2. BL-Seite.

» Zur 2. Bundesliga Herren

Nationen-Osterturniere der Jugend wandern in den Sommer

Mädchen-Teams spielen im Juli in Nottingham / Jungen 2014 noch einmal in Mannheim

 

03.04.2014 - Nach Jahrzehnten ungebrochener Tradition wird es in diesem Jahr nicht für alle vier Jugend-Nationalmannschaften des Deutschen Hockey-Bundes ein internationales Osterturnier geben. Spielen werden Mitte April nur die U18- und U16-Jungen in Mannheim beim MHC, die beiden weiblichen Auswahlteams dieser Altersklassen haben über Ostern frei. Ihr Leistungsvergleich mit den führenden europäischen Hockeynationen wurde in den Sommer verlegt. Gespielt wird Mitte Juli im englischen Nottingham. Diese Abkehr vom gewohnten Ostertermin soll ab kommendem Jahr dann für alle vier Nachwuchsaltersklassen gelten, erläutert DHB-Sportdirektor Heino Knuf.

» weiter lesen

Online-Befragung - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Erstmalig startet der DHB eine Online-Befragung zu Themen rund um den Hockeysport

 

01.04.2014 - Unser Ziel ist es gemeinsam besser zu werden, dafür benötigen wir Ihre Mithilfe durch Rückmeldungen von allen Hockeyspielerinnen und -spielern, Vereinen und Clubs, sowie den Landes-Hockeyverbänden. Jeder kann und sollte bitte mitmachen, wichtig ist uns ein breites Meinungsbild. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie/Ihr an dieser Befragung teilnehmt und so die zukünftige Ausrichtung und Entwicklung unsers Verbandes mit gestaltet.

Vielen Dank für Ihre/ Eure Unterstützung!

Beste Grüße,

Präsidium und Vorstand

» zur Befragung

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
25. April 2014

» Nachrichten Archiv


3. + 4. Mai 2014
 
» Impressum © 2014 • hockey.de