Allgemein

Hockey Nachrichten

2. Bundesliga Herren: 17 Spiele am zweiten Saisonwochenende

Zehn Mannschaften spielen doppelt / Nürnberger HTC in Rüsselsheim gefordert

 

21.11.2014 - Am zweiten Spielwochenende der 2. Bundesliga stehen 17 Partien an. Von den 24 Hallen-Zweitligisten müssen zehn Teams doppelt ran. Der ganz frischen Tabelle nach sind die Aufeinandertreffen der unbesiegt aus dem Startwochenende hervorgegangenen Mannschaften Rüsselsheimer RK und Nürnberger HTC im Süden, TG Heimfeld und Hannover 78 im Norden sowie SW Köln und Bonner THV im Westen die Spitzenspiele. Interessant zu beobachten wird auch sein, ob die an der Tabellenspitze liegenden Außenseiter ATSV Güstrow (in Mariendorf) und DSD Düsseldorf (in Oberhausen) ihre Spitzenpositionen verteidigen können.

» Zur 2. Bundesliga Herren

Das Freundebuch für alle Hockeyfans!

"Jimmy und die Platzpiraten", eine Idee von Ex-Nationalspielerin Steffi Hiepen

 

21.11.2015 - Am 6. Dezember erscheint ein Freundebuch, das sich an Kinder richtet, die im Hockeysport zuhause sind. Ein ideales Geschenk also für die Hockeyfamilie! Schließlich ist es etwas Wunderbares für die Kinder, wenn sich Freunde, Mannschaftskameraden und Vorbilder in einem persönlichen Album verewigen können. „Jimmy und die Platzpiraten“ sind eine liebenswerte Hockeymannschaft. Sie verkörpert Werte wie Freundschaft und Teamgeist sowie den Spaß am Hockeyspiel.


» weiter lesen

Besonderer Adventskalender: Begleitet die Hockey-Kids durch ihr Trainingsprogramm

Illustratorin Sabine Hahn bietet ihn kostenlos zum Download auf ihrer Website

 

18.11.2014 - Ende des Monats kommt ihr erster Band der "Hockey-Kids" auf den Markt, ein Buch über drei Kinder, die den Hockeysport für sich entdecken. Doch jetzt schon hat die Frankfurterin Sabine Hahn ein tolles Geschenk für interessierte Kinder - den Hockey-Kids-Adventskalender. Er steht kostenlos zum Ausdrucken und selber Basteln auf ihrer Website zum Download. Also, begleitet die "Hockey-Kids" Lena, Max und Lars Tag für Tag durch ein lustiges Trainings-Programm und erlebt eine sportlich-bunte Adventszeit! Schneidet täglich einen neuen Tag aus Eurem Kalender, und Weihnachten rückt immer näher...

» zum Download bei www.SabineHahn.net

1. Liga: Damen geizen mit Toren / Herren haben sich warm geschossen

Herren: Favoriten im Norden und Westen mit überzeugenden Vorstellungen

 

22.11.2014 - Die Damenteams in der 1. Bundesliga geizten am Samstag etwas mit Toren. Einzig bei Düsseldorf gegen Essen gab es mehr als zehn Treffer zu sehen - und zwar alle elf für den DHC! Eng war's im Top-Spiel der Süd-Staffel, wo der MHC (Foto) beim Staffel-Mitfavoriten München drei Punkte schon sicher zu haben glaubte, aber am Ende beim 3:3 doch nur mit einem dastand.

Im Herren-Oberhaus war es genau anders herum. Das 6:2 der Zehlendorfer Wespen in Osternienburg und der 7:2-Sieg der MHCer in München waren die einzigen Samstagspartien, bei denen es weniger als zehn Treffer gab. In der Nordstaffel ließen es die Favoriten HTHC (18:2 über Klipper), UHC (14:3 gegen Rissen) und Alster (11:6 gegen starke Flottbeker) richtig krachen. Auch im Westen konnten die Fans bei den Siegen der Mülheimer in Neuss und der Kölner über Krefeld insgesamt 35 Tore feiern.

» zur hockeyliga-Seite

Bundesliga & Regionalliga:

Ein neuer TOR Ticker steht ab sofort zur Verfügung

 

15.11.2014 - Tore LIVE bietet ein neu entwickelter TOR Ticker. Und das nicht nur für die 1. und 2. Bundesliga, sondern auch für alle Regionalligen in Nord, Ost, Süd und West. An diesem Wochenende läuft noch die Erprobungsphase, deshalb ist nur bei einigen wenigen Spielen die Torfolge zu finden.

Personen, die den TOR Ticker nutzen wollen, benötigen eine Berechtigung im Rahmen des Club Service. Die Berechtigung bitte beim Mail sendenWebteam per Mail anfordern: geben sie ihre hoc@key ID und den Club an. Als Hardware genügt ein Smartphone oder ein Tablet mit Internetzugang. Mit der Berechtigung können sie dann die Heimspiele ihres Clubs tickern.

» zu den TOR Tickern

Save the date! Für die Kinder- und Jugendtrainingseminare 2014! Noch Plätze frei!

Anmeldung noch möglich! Großer Teil der Kosten wird getragen!

 

04.11.2014 - Wie auch in den Jahren zuvor, bietet der DHB im November 2014 die beiden Seminare zum Kinder- und Jugendtraining im Hockey-Judozentrum in Köln an. Zentrales Thema der Seminare ist, die Teilnehmer/innen zu befähigen, in die Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Verein eingebunden zu werden und sich zu engagieren. Beide Seminare werden aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans (KJP) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) unterstützt, sodass ein großer Teil der Kosten getragen bzw. rückerstattet werden kann. Noch sind einige Teilnehmerplätze frei! Gleich anmelden!

» weiter lesen und anmelden

Die virtuelle Passmappe

Neue Versionen von HockeyPass freigegeben

 

11.11.2014 - Am Wochenende wurde auch die neue IOS-Version von HockeyPass freigegeben. Die Android-Version war schon länger verfügbar. In den neuen Versionen wird das Erstelldatum (= Druckdatum) des Passes angezeigt. Ferner wid statt der Nation der FIH-Verband geführt.

Die neuen Versionen bieten zusätzlich die Möglichkeit, die Trikot-Nummern der Spieler zu erfassen und nach diesen zu sortieren.

Weitere Informationen zur virtuellen Passmappe gibt es hier:

» HockeyPass - die virtuelle Passmappe

DHB führt Hockey-Abzeichen für Schul-AGs und Hockey-Camps ein

Mit 8- bis 12-Jährigen in Wettbewerbsform Fähigkeiten mit Spaß trainieren und prüfen

 

30.10.2014 - Mit dem DHB-Hockey-Abzeichen können bei Hockeyspielern und -spielerinnen im Alter zwischen 8 und 12 Jahren in Wettbewerbsform ihre Fähigkeiten gezielt mit Spaß trainiert und geprüft werden. Der Deutsche Hockey-Bund hat dazu einen Hockey-Parcours für Kinder entworfen in dem die Komponenten Kraft, Schnelligkeit und Koordination/Technik in dafür konzipierten Übungen gefragt sind. In Verein und Schule können Trainer und Übungsleiter mithilfe dieses Wettbewerbs inklusive Auszeichnung gezielt trainieren und den Kindern damit einen Anreiz schaffen, das während der Schul-AG oder dem Hockeycamp gelernte erfolgreich anzuwenden.

» weiter lesen

Endlich sind sie da - ERGO Clips „Feldhockey verstehen“ auf DVD

Olympiasieger Moritz Fürste erklärt die Vielseitigkeit und Einzigartigkeit des Hockeys

 

30.10.2014 - In den letzten Wochen und Monaten haben wir Euch über hockey.de die sieben Clips zum Thema Feldhockey verstehen bereits vorgestellt. Nun gibt es die Clips auch gesammelt auf DVD, ideal zur Vorstellung auf Sommerfesten, Tag der Offenen Tür in Schule oder Verein, zur Vorstellung in den Schulen, Kindergärten oder einfach zur Bewerbung unserer schönen Sportart.

» weiter lesen, Bestelladresse

Regeländerungen zur Hallensaison 2014/15

SRA-Mitglied Christian Blasch erläutert die Änderungen zur neuen Hockey6-Saison

 

29.10.2014 - Letzte Woche hat der Weltverband (FIH) die endgültige Freigabe für „Hallenhockey6“ in Deutschland erteilt. Auf Basis des internationalen Regelwerkes, welches zum 1. Januar 2015 wirksam wird, wurden die deutschen Hallenregeln schnellstmöglich angepasst, um eine möglichst genaue Vereinheitlichung zu erreichen und eine Einführung zum 1. November 2015 zu ermöglichen. Grundsätzlich muss jede nationale Abweichung zu den internationalen Regeln von der FIH genehmigt werden. Neben einigen redaktionellen Änderungen wurden auch Regeln modifiziert, die direkte Auswirkungen auf das Spiel haben werden. Dazu zählt unter anderem die Anpassung in Bezug auf den Torwartwechsel. Die wichtigsten Regeländerungen werden in der Offiziellen Mitteilung im Detail erläutert. Das gesamte Regelwerk wird in den nächsten Tagen als PDF-Version hier auf hockey.de zum Download zur Verfügung gestellt.

» zur Mitteilung

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
23. November 2014

» Nachrichten Archiv


13.+14. Dezemberr 2014
zum Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal
27. Juli – 5. August 2015
Hallen-WM in Leipzig
 

» Impressum © 2014 • hockey.de